Kindersport in Gran Canaria

Die Kanarier lieben Ihren Sport. Auch wenn Sie als Erwachsene vielleicht nicht mehr regelmässig an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, so achten Sie darauf, dass Ihre Kinder eine Sportart ausüben können, die sie lieben. Jungs lieben natürlich Fussball! Kinderfussball In Maspalomas alleine, wo mein Jüngster Fussball spielt, gibt es zwei unterschiedliche Fussball Clubs, in der selben Altersklasse […]

Die Kanarier lieben Ihren Sport. Auch wenn Sie als Erwachsene vielleicht nicht mehr regelmässig an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, so achten Sie darauf, dass Ihre Kinder eine Sportart ausüben können, die sie lieben. Jungs lieben natürlich Fussball!

Kinderfussball

In Maspalomas alleine, wo mein Jüngster Fussball spielt, gibt es zwei unterschiedliche Fussball Clubs, in der selben Altersklasse sowie zur selben Uhrzeit und Wochentag. Jedes dieser Clubs verfügt über ein A und ein B Team. Ich spreche hier von den vier Fussball Camps in der Nähe von Pepe Chiringo! Zusätzlich dazu bieten die zwei privaten Schulen im Mapalomas Gebiet jeweils ein Team an und, auch fast jede Dorfgemeinde verfügt über ein eigenes Team.

Und wenn wir an dieser Stelle ganz Gran Kanaria mit berücksichtigen und all die Kinder und auch Veteranen Teams, dann kommen wir wahrscheinlich auf hunderte von unterschiedlichen Fussball Teams, die um ihreTitel kämpfen.

Wenn ich schätzen müsste, so denke ich, dass ca. 95% aller Jungen im Altern von 5 – 18 Jahren Fussball spielen und in einem Club angemeldet sind. Unter den Mädchen geht die Affinität in Richtung Tanzen, Ballett, Gymnastik, Salsa, Hip-Hop oder ähnliches.

Neben den oben angeführten Sportarten, sind sämtliche Wassersportarten unter den Kindern beliebt, angefangen mit Surfen oder Body Boarding. Für viele Kinder ist das sogar die zweite Sportart, die sie ausüben. Und natürlich gibt es auch noch Basketball, Handball, Martial Arts, Schach, Sport für behinderte Kinder etc. All das und noch viel mehr kann in San Bartolomé de Tirajana praktiziert werden.

Die Beendigung der Kinder Sport Saison

In 2014 waren wir im Maspalomas Sport Club, welcher die Saison mit einem großen Fest im Estadio Municipal De Maspalomas beendete und jedem Kind, welches an einer sportlichen Aktivität teilgenommen hatte, eine Medaille aushändigte! Einfach fantastisch!

Every Child Received A Medal

Gewöhnlich hat jedoch jeder Club für sich seine eigenen Veranstaltungen, um die Beendigung der Saison im Juni zu würdigen. Die Clubs entscheiden dann für sich, ob sie Medaillen oder Diplomas aushändigen. Die ganze Familie kommt in der Regel zu solch einem Fest. Eltern lernen sich kennen und nach einiger Zeit treffen sich sogar einige Eltern außerhalb der sportlichen Aktivitäten ihrer Kinder.

Ich bin immer wieder davon erstaunt, wie sehr sich die Trainer einbringen und versuchen, den Kindern etwas beizubringen. Denn bedenkt man, dass diese Aufgabe sehr zeitaufwändig und verantwortungsvoll ist, so bekommen die meisten Trainer auch nicht wirklich viel bezahlt. Und dennoch gibt es viele Menschen, die diese Arbeit ausführen möchten und die von den Kindern respektiert und geliebt werden. Oftmals werden Trainer auch zu richtigne Rollenmodellen für die Jüngeren.

Proud Parents
stolze Eltern

Ein Freund von mir lehrt Mädchen darstellenden Tanz in Tunte – ohne einen finanziellen Gewinn. Sie gibt sogar manchmal von Ihrem eigenen Geld etwas aus, um Hilfsmittel oder Dekoration für die Mädchen zu kaufen, damit diese an den Tanzaufführungen teilnehmen können. Als ich Sie einmal fragte, warum Sie das macht, bekam ich zur Antwort: „Wenn ich es nicht mache, macht es niemand – deshalb muss ich es machen. Auf diese Art lernen die Mädchen was es bedeutet, Disziplin zu üben und sich auf der Bühne vor vielen Zuschauern zu präsentieren.“

Text: Judith Schjørring
Übersetzt: Marzella Arlt

Was Sie als nächstes lesen können:

Judith
Kindersport in Gran Canaria geschrieben von Judith
Hallo, ich bin Judith, die Gründerin, Autorin, Übersetzerin und das Kaffeemädchen des GRAN CANARIA REGIONAL Führers.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors da. GranCanariaRegional bietet vor allem die Plattform hierfür. Nicht immer stimmen wir mit der Meinung unserer Autoren überein. Auch macht natürlich jeder seine eigene Erfahrungen auf Ausflüge, bei Dienstleistungen und auch bei Aktivitäten. Wir bitten das zu beachten. Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Dann schreiben Sie uns oder wenden Sie sich direkt an unsere Blog-Betreuung. Haben Sie einen interessanten Artikel für uns? Kontaktieren Sie uns ebenso.

Visit our Social Channels

Durchsuche Gran Canaria Regional

Browse Articles by Category