Kinderzahnarzt verscheucht die Angst

Die Angst vor dem Kinderzahnarzt ist eine hässliche Sache! Vor allem, wenn die eigenen Kinder davon betroffen sind.

Die Angst vor dem Kinderzahnarzt ist eine hässliche Sache! Vor allem, wenn die eigenen Kinder davon betroffen sind. Der Zahn schmerzt. Aber zum Zahnarzt wollen sie nicht! Meist aus Angst, dass es noch mehr weh tun könnte.




Unser jüngstes Kind (von vieren), hatte Probleme mit seinen vorderen Milchzähne, noch bevor wir überhaupt seinen ersten Geburtstag feiern konnten. Beim Krabbeln rutschte er aus und splitterte seine zwei Vorderzähne ab.

Wir gingen sofort zum Zahnarzt, aber dieser machte nicht viel. Er gab unserem Sohn Schmerztabletten und eine Paste, um die Schwellung zu reduzieren. Die zwei Zähne waren gebrochen und wurden im Laufe der Zeit spröde, bis nur noch zwei kleine Stumpfen übrig waren.

Zwei weitere Schneidezähne bekamen dann auch noch Karies, als auch zwei seiner oberen Milch-Backenzähne. Er hatte ab und an Schmerzen, und wir gingen oft zum Zahnarzt.

Die Geschichte wiederholt sich

Meine Tochter, als sie klein war, hatte ein sehr ähnliches Problem mit ihren Milchzähnen.  Auch mit ihr mussten wir oft zum Zahnarzt. Am Ende mussten ihr die vier oberen vorderen Milchzähne gezogen werden. Diese störten den Wachstumsprozess der permanenten Zähne.

Gott sei Dank war dann alles überstanden und meine Tochter hat nun, als Erwachsene starke und schöne Zähne. Wir haben zahlreiche Zahnärzte in Gran Canaria auch mit unseren anderen beiden Kindern durch.

Mit 5 zarten Jahren bekam nun unser Jüngster unheimliche Schmerzen in einem seiner Backenzähne. Wir gingen sofort zu unserem Familienzahnärztin.

Erster Zahnarztbesuch

Diese entschied, ein Loch in den Zahn zu bohren, um den Druck somit herauszulassen. Ich stimmte dieser Prozedur zu. Aus irgend einem mir nicht ersichtlichen Grund beschloss die Zahnärztin ein Loch ohne Anästhesie bohren! Mein Sohn erlaubte ihr, damit zu beginnen, da er überhaupt keine Ahnung hatte, was auf ihn zukam.




Als er aber dann den Bohrschmerz erspürte, fing er an zu schreien und sich zu wehren. Wir waren verzweifelt! Wir versuchten ihn zu beruhigen. Letztendlich hielten wir ihn dann fest, damit die Zahnärztin ihre Arbeit zu Ende führen konnte. Es dauerte nur wenige Sekunden. Die Zahnschmerzen waren nach ein paar Tagen weg. Aber das langfristige Resultat war schrecklich! Unser jünster Sohn mied von nun an sämtliche Zahnärzte. Er litt lieber unter Schmerzen, als zu einem Zahnarzt zu gehen. Die Angst vor einem Zahnarzt hatte sich manifestiert!

Endlich ein spezialisierter Kinderzahnarzt!

Ungefähr eineinhalb Jahre später besuchte unserer jüngster Sohn mit seiner Schulklasse auf einem Schulausflug die Kinderzahnklink KIDS DENTAL PLANET in Las Palmas. Mein Sohn war von der Kinderklinik beeindruckt!

Er kam nach Hause, strahlte und verkündete, dass er nun endlich SEINEN Kinderzahnarzt gefunden hätte. Und zwar verkörpert in der Zahnärztin Doktora Victoria, wie er sie nannte. Sie  hatte ihm gesagt, dass er dringend vorbei kommen sollte um seine kaputten Milchzähne abzuchecken. Er erklärte uns, wenn er jemals wieder zu einem Zahnarzt gehen sollte, dann nur zu Doktora Victoria in Las Palmas.

Die Angst vorm Zahnarzt schwindet

Zu diesem Zeitpunkt sind die zwei unteren voderen Milchzähne rausgefallen und die oberen beiden würden als nächste drankommen. Die beiden oberen waren jedoch keine richtigen Zähne mehr, eher kleine Stumpen, die von den neuen Zähnen Druck bekamen. Wir machten so bald wie möglich einen Termin und kamen an einem Freitag in der Früh dort an. Unser jüngster Sohn war bereits mental darauf vorbereitet worden, dass man ihm einen Zahn ziehen würde. Er verstand den Grund und wollte auch nicht, dass seine permanenten Zähne darunter zu leiden hatten.

Dr. Victoria ist eine junge Frau, für die es eine Herzensangelegenheit ist, Kindern die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. Sie sprach mit unserem Sohn über zehn Minuten. Dadurch wurde er innerlich ruhiger. Dann gab sie ihm zwei unterschiedliche Betäubungsmittelsprays. In den nächsten 10 Minuten war der Zahn draussen und es wurde kein Schmerz verspürt.

Kids Dental Planer Marcos Ojeda

 

Auf dem oberen Bild sehen Sie meinen Sohn bei seinem dritten Besuch – keine Spur von Angst! Frau Dr. Victoria darf alles notwendige unternehmen, damit die Zähne weiterhin gesund bleiben. Gott sei Dank!

Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

IHRE MEINUNG: Weiter unten können Sie uns mitteilen, was Sie dazu denken. Ich würde mich freuen wenn Sie uns paar Worte schreiben.

Mehr bei LOVE Gran Canaria Regional

Judith
Kinderzahnarzt verscheucht die Angst geschrieben von Judith
Hallo, ich bin Judith, die Gründerin, Autorin, Übersetzerin und das Kaffeemädchen des GRAN CANARIA REGIONAL Führers.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors da. GranCanariaRegional bietet vor allem die Plattform hierfür. Nicht immer stimmen wir mit der Meinung unserer Autoren überein. Auch macht natürlich jeder seine eigene Erfahrungen auf Ausflüge, bei Dienstleistungen und auch bei Aktivitäten. Wir bitten das zu beachten. Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Dann schreiben Sie uns oder wenden Sie sich direkt an unsere Blog-Betreuung. Haben Sie einen interessanten Artikel für uns? Kontaktieren Sie uns ebenso.

Durchsuche Gran Canaria Regional

Browse Articles by Category